Unsere Top Angebote
Skiurlaub ab 89 Euro pro Woche

Für Sparfüchse: Selbstversorger Unterkünfte ab € 25 pro Tag. jetzt zum Angebot →

Skiurlaub max. € 159 pro Person und Woche in Deutschland. jetzt zum Angebot →

Frühbucher Rabatt: frühzeitig Winterurlaub buchen und sparen. jetzt zum Angebot →

Alpendeal: jeden Tag ein neues Angebot mit bis zu 70% Rabatt. jetzt zum Angebot →

Alle Skiurlaub Angebote anzeigen →
Ski-Ferienhäuser in Deutschland →
Skihotels in Deutschland →

Die 10 besten Après-Ski Skigebiete in Deutschland

Post image for Die 10 besten Après-Ski Skigebiete in Deutschland

Was wäre ein Skiurlaub ohne Après-Ski und Partystimmung? Wohl nicht das Wahre. Und deswegen warten auch die deutschen Skigebiete mit Après-Ski-Bars, urigen Bergrestaurants und bester Stimmung an den Talstationen auf. Natürlich ist die Après-Ski-Stimmung nicht mit dem Feeling vergleichbar, dass in den großen österreichischen Skigebieten vorherrscht. Aber ein wenig Party machen kann man sehr wohl – und wo das am besten geht, verraten wir Dir in unseren Top 10 der besten Après-Ski Skigebiete Deutschland.

  • Platz 1: Garmisch Classic
  • Platz 2: Zugspitze
  • Platz 3: Liftverbund Feldberg
  • Platz 4: Brauneck Lenggries
  • Platz 5: Fellhorn Kanzelwand
  • Platz 6: Spitzingsee
  • Platz 7: Oberaudorf Hocheck
  • Platz 8: Arber
  • Platz 9: Sudelfeld
  • Platz 10: Balderschwang

1. Garmisch Classic

garmisch-classicDas beste Après-Ski-Skigebiet Deutschlands ist mit knappem Vorsprung Garmisch Classic. Es warten dort 10 Hütten auf hungrige und durstige Skifahrer und Snowboarder. Zudem bietet die moderne Cafè-Bar „Kandahar“ erlesene Kaffeespezialitäten und in der „Kreuzalm“ an der Hexenkesselbahn werden deftige Köstlichkeiten aufgetischt. Ein Highlight ist das Restaurant „Alpspitze“, das auf 2000 m Seehöhe liegt und ein einmaliges Panorama liefert. Nach Liftschluss lädt die Aprés-Skihütte an der Talstation der Hausbergbahn zum Feiern an.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Skigebiet Garmisch Classic

2. Zugspitze

zugspitzeSilber hat in unserer Wertung die Zugspitze abgeräumt. Denn am höchsten Gipfel Deutschlands werden beste Stimmung und köstliche Schmankerl serviert. Es gibt 3 Restaurants, in denen jeder Feinschmecker auf seine Kosten kommen wird. Unter anderem das „Sonnalpin Restaurant“, das einen beeindruckenden Ausblick bietet. Après-Ski-Stimmung kommt im Restaurant „Gletschergarten“ auf. Nicht verpassen sollte man auch einen Besuch der „Panorama-Lounge“ und der „Gipfelalm“ auf 2.962 m Seehöhe. Nach Liftschluss gibt es auf der Zugspitze aber keine Party mehr, doch in Garmisch selbst warten Bars und Restaurants auf die Urlauber.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Skigebiet Zugspitze

3. Liftverbund Feldberg

liftverbund-feldbergAm 3. Platz der besten Après-Ski Skigebiete Deutschlands finden wir den Liftverbund Feldberg. Denn der Wintersportort bietet mit 5 Bergrestaurants genügend Möglichkeiten zum Einkehrschwung. Dabei liefern die einzelnen Hütten eine einladende Atmosphäre und köstliche Gaumenfreuden. Abfeiern und das Tanzbein schwingen können Partylöwen im „D’Hase Stall“ an der Talstation des 6er-Sessellifts am Seebuck.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Skigebiet Liftverbund Feldberg

4. Brauneck Lenggries

Hier warten auf Wintersportler überall an den Pisten Einkehrmöglichkeiten in Form von gemütlichen Skihütten. Es gibt g’schmackige bayerische Spezialitäten und edle Tropfen, die einen Skitag perfekt abrunden. Die Partystimmung ist hier zwar eher gemütlich, aber ein perfekten Ausklang eines Skitages ist dennoch garantiert.

5. Fellhorn Kanzelwand

10 Hütten und 10 Après-Ski-Bars machen das Wintersportresort Fellhorn Kanzelwand zu einem der besten Après-Ski Skigebiete Deutschlands. Eine leckere Mahlzeit für zwischendurch kannst Du zum Beispiel im „Balzplatz“ an der Talstation genießen, dort treffen sich auch die Partylöwen zum shaken. Aber auch das Bergrestaurant „Fellhorn-Mittelstation“ ist einen Einkehrschwung wert, denn es wartet mit einer schönen Sonnenterrasse auf, ebenso wie die Berghütte „Adlerhorst“ auf österreichischer Seite.

6. Spitzingsee

Stärken und aufwärmen können sich Wintersportler im Skigebiet Spitzingsee in 11 Berghütten, die sich alle in unmittelbarer Nähe zu den Pisten befinden. Auf den Terrassen lässt es sich auch perfekt in den Liegestühlen entspannen und die schöne Aussicht genießen. Die Nacht zum Tage machen kannst Du am Spitzingsee in der Tanzbar „Spinnradl“ direkt bei der Talstation Taubensteinbahn, wo auch richtige Après-Ski-Stimmung aufkommt.

7. Oberaudorf Hocheck

Obwohl das Skigebiet Oberaudorf Hocheck relativ klein ist, bietet es doch genügen Après-Ski-Möglichkeiten und urige Berghütten zum Feiern und Schmausen an. So lädt etwa der Berggasthof „Hocheck“ an der Bergstation zu köstlichen Schmankerln und hochprozentigen Getränken ein. In den Hütten kommt auch durchaus Après-Ski-Stimmung auf, ebenso wie an den Schlepplift-Talstationen. Mit den Skigebieten in Österreich ist das Feeling aber natürlich nicht zu vergleichen.

8. Arber

Ein zünftiges Essen und ein g’schmackiger Jagatee, dafür ist im Skigebiet Arber bestens vorgesorgt. Es warten zahlreiche Hütten an den Pisten auf die Skifahrer und Snowboarder, dabei sind das „Thurnhofstüberl“ und das Berghaus „Sonnenfels“ auf jeden Fall einen Einkehrschwung wert. Auch die Preise in den Lokalitäten sind sehr verträglich und nach Liftschluss kann man ins nahe gelegene Zwiesel fahren. Direkt an den Talstationen gibt es kaum Après-Ski-Stimmung.

9. Sudelfeld

11 einladenden Bergrestaurants tischen im Skigebiet Sudelfeld regionale Spezialitäten und erlesene Köstlichkeiten auf. So gibt es zum Beispiel das „Tiroler Stüberl“ oder auch die „Speckalm“, die ein besonders uriges Ambiente bieten und teilweise auch ein wenig Après-Ski-Stimmung. Wer etwas mehr Party machen möchte, müsste allerdings auf Bayrischzell ausweichen.

10. Balderschwang

Auf Platz 10 der besten Après-Ski Skigebiete Deutschlands reiht sich Balderschwang ein. Es bietet 7 schöne Bergrestaurants, die sich um das leibliche Wohl der Gäste kümmern. Zudem können Sonnenanbeter sich auf der Terrasse des Liftrestaurants „Schelpenalp“ entspannen und die „Fuchshütte“ bietet rustikale Atmosphäre. Auf „Brunos Käshütte“ warten deftige Schmankerl auf Wintersportler und im Après-Ski-Rondell neben dem Liftrestaurant ist auch nach Liftschluss noch Party angesagt.

Foto: istockphoto.com / babsi_w



Weitere Informationen

Buchen Icon
Jetzt den Skiurlaub in Deutschland buchen
Die besten Angebote und Unterkünfte: mit unserer bequemen Buchungsmaske den Skiurlaub in Deutschland buchen.
Skigebiete Icon
Die besten Skigebiete in Deutschland
Die beliebtesten & besten Skigebiete in Deutschland. Getestet und bewertet von unseren renommierten Experten.

Next post: